Am Stadtpark 2 38667 Bad Harzburg
+49 (0)5322.78090

  

Zur Umgebung

Zur Umgebung von Bad Harzburg

Wisenswertes über den Harz, er hat Ihnen viel zu bieten!

Nationalpark Harz

Der länderübergreifende Nationalpark Harz umfasst eine Fläche von 25.000 Hektar

Wälder, Moore und Fließgewässer - genießen Sie die einzigartige und artenreiche Mittelgebirgslandschaft in einem der größten Waldnationalparks Deutschlands. Der länderübergreifende Nationalpark entstand 2006 durch die Vereinigung der Nationalparkflächen in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Schon jetzt fasziniert die sich stetig weiter entwickelnde Wildnis die Besucherinnen und Besucher. Hier bietet sich eine ausgezeichnete Grundlage für erholsame und spannende Urlaubstage.

Mitten in Deutschland gelegen, schützt und entwickelt der 24.700 ha große Nationalpark Harz eine einzigartige Mittelgebirgslandschaft mit Wäldern, Mooren und Fließgewässern. Zahlreiche Tier- und Pflanzenarten, die anderswo selten geworden sind, kommen hier vor. Der Nationalpark Harz ist seit dem 1.1.2006 der erste länderübergreifend fusionierte Nationalpark in Deutschland. Mitten drin liegt der sagenumwobene Brocken...

Der Nationalpark Harz hat das ganze Jahr über, bei jedem Wetter viel zu bieten. Im Nationalpark werden zu jeder Jahreszeit interessante und informative Veranstaltungen angeboten. Einige davon haben wir hier für Sie aufgelistet. Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Nationalparks, sowie bei den verschiedenen Nationalparkhäusern.

Beachten Sie bitte, dass die Veranstaltungen witterungsbedingt oder auf Grund mangelnder Besucherzahlen (weniger als sechs Besucher) ausfallen könnten. Bei Ausflügen in den Nationalpark sind angemessene Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. Nehmen Sie sich die Zeit und Muße diese einzigartige Naturlandschaft kennenzulernen.

Das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands erstreckt sich über Teile der Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Hier begegnet man auf Schritt und Tritt lebendiger Kultur und Geschichte und begibt sich auf eine gleichermaßen spannende wie vergnügliche Zeitreise durch vergangene Jahrhunderte. Als UNESCO-Welterbestätten wurden Goslar, Quedlinburg und die Lutherstadt Eisleben ausgezeichnet. Ein anderes Harzer Highlight: In 20 historischen Schaubergwerken kann man in die spannende Unterwelt des Harzes einfahren.

Auch die Natur zeigt sich im Harz von ihrer schönsten Seite: ursprünglich, spannend und faszinierend. Vom Brocken aus – mit 1142 m höchster Gipfel – fasziniert der Panoramablick auf den Nationalpark Harz. Dichte Bergwälder, bizarre Felsschluchten, bunte Bergwiesen, geheimnisvolle Höhlen, rauschende Wasserfälle, ursprüngliche Hochmoore…der Harz hat viele Gesichter. Und wem der Fußmarsch zu mühsam ist, der lässt sich gemütlich mit der Harzer Schmalspurbahn per Dampf auf den Brockengipfel bringen.

Die Harzer Highlights begeistern Jung und Alt

Sie werden begeistert sein wie vielfältig die Möglichkeiten der Harzer Highlights sind. Natürlich ist der Harz ein gewaltiges Naturerlebnis. Darauf sind wir auch stolz. Das ist aber noch nicht alles. Jedes Harzer Highlight bietet ein anderes Programm:

  • Dampf ablassen mit den Schmalspurbahnen
  • Natur aus einer ganz anderen Perspektive erleben auf dem Baumwipfelpfad in Bad Harzburg
  • Höhlen entdecken in Rübeland
  • Historisches Erwandern in Alexisbad
  • Cowboy sein in Pullman City
  • Sommer-Rodeln in Wippra und Thale
  • Rosenduft schnuppern in Sangerhausen
  • Kapitän spielen auf dem Okerstausee
  • Wasser planschen in Bad Sachsa
  • Tiere beobachten auf dem Hexentanzplatz Thale
  • Theater bejubeln am Hexentanzplatz
  • Lüfte durchschweben in Thale
  • Fernsicht & Höhenluft auf dem Brocken erleben
  • Exotische Pflanzen & Gerüche in Altenau entdecken
  • Geschichte erleben im Weltkulturerbe Rammelsberg, Museum und Besucherbergwerk

Welterbe

Die UNESCO hat mehrere Bauwerke und Sehenswürdigkeiten im Harz zum Welterbe erklärt

Die deutschen UNESCO-Welterbestätten haben sich 2001 zu einem Verein zusammengeschlossen, dem neben den Tourismusorganisationen vor Ort auch die Deutsche UNESCO-Kommission, die Deutsche Zentrale für Tourismus und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz angehören. Seit November 2002 ist der „UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V.“ Vollmitglied in der Deutschen UNESCO-Kommission. Sitz des Vereins ist das historische Palais Salfeld in Quedlinburg.

Der „UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V.“ möchte die deutschen Welterbestätten bekannter machen und Denkmalschutz und Tourismus besser koordinieren. Besonders die Förderung eines behutsamen und hochqualifizierten Tourismus im denkmalverträglichen Ausmaß hat sich der Verein zum Ziel gesetzt. Die letzte Jahreskonferenz der UNESCO-Welterbestätten und der Deutschen UNESCO-Kommission fand vom 12. bis zum 14. Oktober 2005 in Völklingen statt und setzte sich mit dem Wachstumsmarkt Kulturtourismus und den in diesem Zusammenhang gewachsenen Anforderungen an Denkmalschutz und Denkmalpflege auseinander. Unter dem Tagungsthema „Erfolg durch Partnerschaft“ wurden beispielhafte Kooperationen von Tourismuswirtschaft, Kulturträgern und Denkmalschutz, aber auch Defizite im Zusammenspiel der Akteure dargestellt. Ein Beispiel hervorragender Zusammenarbeit ist der Verein selbst, in dem sich die Entscheidungsträger aus Tourismus (Deutsche Zentrale für Tourismus), Denkmalschutz (Deutsche Stiftung Denkmalschutz) und der Deutschen UNESCO-Kommission partnerschaftlich gemeinsamen Zielen widmen.

Denkmalschutz und Erhalt von Kultur- und Naturerbe kosten Geld, und gerade in Zeiten knapper öffentlicher Kassen, muss nach neuen Wegen gesucht werden. Auch der Tourismus kann einen Beitrag leisten: ein kluges und auf Denkmalverträglichkeit abgestimmtes Besuchermanagement eröffnet die Chance, über den Tourismus als eine der wesentlichen Einnahmequellen den Erhalt der Welterbestätten dauerhaft sicherzustellen.

Mit dem Zusammenschluss der UNESCO-Welterbestätten verbindet sich die Absicht, die herausragenden Kulturgüter Deutschlands im Verbund zu präsentieren und gezielt als Imageträger für Reisen in und nach Deutschland zu positionieren. Vom Kloster Maulbronn bis zur Lübecker Altstadt, von der Völklinger Hütte bis zur Berliner Museumsinsel – gerade im Ausland und besonders in den Übersee-Regionen bildet die Verbindung von Welterbestätten zu attraktiven Routen oder Themenreisen ein hochinteressantes kulturtouristisches Produkt. Ein Produkt, das durchaus im Trend liegt, bescheinigen doch Touristikexperten dem Kulturtourismus gerade heute ein enormes Wachstumspotential.

Ausflugsziele

Egal ob Sommer oder Winter – im Harz ist immer was los!

Zwischen Seesen und Wippra, und zwischen Nordhausen und Vienenburg gibt es vieles zu entdecken und zu erleben. Doch auch die Städte in direkter Nähe lohnen einen Tagesausflug aus dem Harz heraus.

Das bekannteste Ausflugsziel ist wohl die VW-Autostadt in Wolfsburg. Die Autostadt widmet sich in unzähligen Inszenierungen, Attraktionen und Veranstaltungen der menschlichen Mobilität und ihren vielfältigen Erscheinungswesen. Sie können eine Reise durch die Geschichte des Automobils unternehmen, sich in sieben Pavillons über die Automarken des Volkswagen Konzerns informieren oder selbst das Steuer in die Hand nehmen und zum Beispiel auf dem Gelände-Parcours erproben, wie es sich auf schwankenden Brücken, Wippen und Treppen fährt.

Für welches Ziel Sie sich auch entscheiden, wir wünschen Ihnen viel Spaß und Unterhaltung bei Ihren Ausflügen und einem Urlaub im Harz.

Tipps zu Ausflugsziele

 
Herzlichen willommen im Harz, wir freuen uns auf Sie und sind gern Ihre Gastgeber!

Mit harzlichen Grüßen
Ihr Vitalhotel am Stadtpark***S
Familie Klaus Finke & Team

 


Verfügbarkeit

 

Service

wlan.png

Information

Kennen Sie unseren Newsletter?

IHRE VORTEILE
+ TOP KURZURLAUBS ANGEBOTE
verpassen Sie keine günstigen Angebote mehr
+ RABATT-AKTIONEN
Keine Last Minute Schnäppchen verpassen
+ LASSEN SIE SICH VON UNSEREN PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN INSPIRIEREN

Beauty & Spa im Vitalhotel am Stadtpark

Im Vitalhotel am Stadtpark steht unseren Gästen eine Beauty - und Spaabteilung für kosmetische Behandlungen, Day Spa´s für Sie & Ihn sowie Verwöhnprogramme zur Verfügung. Wir sind auch am Wochenende gerne für Sie da und unser fachlich kompetentes und freundliches Team freut sich auf Ihren Besuch, wobei wir Ihnen immer eine rechtzeitige Terminvereinbarung bereits vor Anreise empfehlen. Herzlich willkommen!

Buchen Sie Ihr Zimmer direkt im Vitalhotel am Stadtpark Service Qualität Deutschland Wanderbares Deutschland Klangmassage

Smovey Training im  Vitalhotel am Stadtpark Bad Harzburg  Das Vitalhotel am Stadtpark in Bad Harzburg bei Bett & Bike

Top-Arbeitgeber.png